Damian van Melis & Dennis Janzen

Greven Verlag Köln / Irene und Sigurd Greven Stiftung

SW_Geven-2.jpg

© Nina Gschlößl

Q_GVK_Logo_komplett_sw.jpg
Q_GS_Logo_214_rot.jpg

Dr. Damian van Melis und Dr. Dennis Janzen vertreten die Greven Verlag Köln GmbH und die Irene und Sigurd Greven Stiftung. Damian van Melis ist gelernter Historiker und verantwortet als Verleger das „einzige kitschfreie Heimatprogramm“ der Bundesrepublik, unter anderem mit klug und liebevoll gestalteten Bildbänden zu Köln, dem Rheinland und NRW. Greven verlegt Fotografen wie Chargesheimer, Volker Döhne, Alfred Tritschler und Florian Monheim. Dennis Janzen ist Kunsthistoriker, promovierte am Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg und begleitet die Projekte und Förderungen der gemeinnützigen Greven-Stiftung, darunter die digitale Erschließung von Teilen des rheinischen Fotoerbes. Beide haben eine Liebe und Faszination für die Fotografie als dokumentarische Kraft historischer Ereignisse und zeitgenössischer Augenblicke.

www.greven-verlag.de