Das Fotobuch-Quartett+

Live und Online: 30. Oktober 2020 um 19 Uhr



Trotz Corona: Das Fotobuch-Quartett findet statt. Allerdings auch dieses mal nur virtuell.

Wir sind sehr glücklich, dass Dr. Anja Schürmann vom Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) das Fotobuch-Quartett zu sich einlädt. Gemeinsam mit ihr werden Nadine Preiß und Damian Zimmermann (Photoszene) sowie Frank Dürrach und Oliver Rausch (Fotoakademie-Koeln) vier Fotobuch-Neuerscheinungen vorstellen und über sie diskutieren.

Wegen Corona kann die Veranstaltung nicht physisch besucht werden, aber wir werden sie live und in Farbe über Youtube und Zoom übertragen. Infos zur Anmeldung siehe unten.

Die vier Bücher, über die wir uns unterhalten werden, sind:
- "How to secure a Country" von Salvatore Vitale, erschienen bei Lars Müller Publishers
- "The Coast" von Sohrab Hura, erschienen im Eigenverlag
- "Everything is up in the air, thus our vertige" Yann Mingard, erschienen bei Editions GwinZegal
- "Ischgl" von Lois Hechenblaikner, erschienen im Steidl Verlag

REFERENT*INNEN
Anja Schürmann, KWI
Nadine Preiß, Photoszene
Damian Zimmermann, Photoszene
Frank Dürrach, Fotoakademie-Koeln
Oliver Rausch, Fotoakademie-Koeln

TEILNAHME & ANMELDUNG
Teilnahme via ZOOM nur nach Anmeldung bis zum 28. Oktober unter maria.klauwer@kwi-nrw.de
Mitschauen aber nicht mitdiskutieren auch möglich bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=0Kr9ZbpHYdc&feature=youtu.be 

VERANSTALTER
Eine Veranstaltung der Internationalen Photoszene Köln in Kooperation mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI)

Lust auf die Diskussionen der vergangenen Fotobuch-Quartetts? Click >> here >>