News

Wir suchen Verstärkung!


Honorarkraft für Administration/Kaufmännische Koordination (m/w/d) 10Std/Woche

Die Internationale Photoszene Köln gUG ist eine gemeinnützige Institution zur Förderung der künstlerischen Fotografie in Köln. Das Hauptprojekt ist das zweijährig stattfindende Photoszene-Festival als stadtübergreifendes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm, das seit den 80er Jahren ausgerichtet wird. Köln hat ein ausgeprägtes Standortmerkmal der Fotografie. In den Museen und Sammlungen der Stadt bildet sich Fotografiegeschichte ab, in den zahlreichen Galerien werden neue künstlerische Positionen diskutiert, Kunsträume sorgen für den aktuellen und jüngsten Diskurs. Die Internationale Photoszene Köln macht dieses reichhaltige kulturelle Angebot im Bereich der Fotografie durch verschiedene Projekte und kontinuierliche Netzwerkarbeit sichtbar. Neben einem kuratorischen Kernprogramm des Festivals sind die zahlreichen Akteur*innen Kölns immer auch eingeladen, sich aktiv am Programm mit einem eigenen Ausstellungsbeitrag zu beteiligen. Die Photoszene wird durch die Stadt Köln institutionell gefördert. Zusätzliche Mittel werden durch Drittmittelakquise, Kooperationen, Sponsoring und im Eigenbetrieb erwirtschaftet. 

Die Photoszene sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Honorarkraft für die Administration/Kaufmännische Koordination zur Unterstützung der Geschäftsführung. Gesucht wird eine ziel- und teamorientierte Persönlichkeit (w/m/d), die ihre kaufmännisch-koordinatorischen Kenntnisse bewusst in die Arbeit einer kleinen, aber wachsenden gemeinnützigen Kulturinstitution einbringen möchte. 

Aufgabenprofil
# Vorbereitende Buchhaltung nach festgelegten Budgets
# Rechnungsführung, Steuerung der Jahresabschlussarbeiten mit Buchhaltung 
# Unterstützung im Controlling
# Abrechnung der Dritt- und Fördermittel inklusive Verwendungsnachweise
# Vertragswesen für Mitarbeiter*innen, Kooperations- und Sponsoringpartner*innen
# Beschaffung, Vergabe
# allgemeine Büroorganisation

Voraussetzung
# Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Studium oder vergleichbarer Abschluss
# Erfahrungen im Kulturmanagement, vorzugsweise im Bereich der gemeinnützigen Organisation
# Grundkenntnisse in der kaufmännischen Unternehmensplanung, Kostenrechnung und Budgetierung
# Erfahrungen im Bereich Antragswesen und Mittelakquise, Finanzcontrolling und Abrechnung von öffentlichen Mitteln
# Erste Erfahrungen im Fundraising, Sponsoring und Vertragsrecht
# Organisations- und Kommunikationstalent
# Grundkenntnisse der Büroverwaltung und Buchführung
# selbständiges Arbeiten
# sehr gute Computerkenntnisse (Office-Anwendungen), bzw. Kenntnisse in EDV-gestütztem Rechnungswesen
# hohe Motivation und Flexibilität sowie Teamfähigkeit

Wir bieten
# eine Zusammenarbeit in einem sympathischen Team einer Kulturinstitution zur Förderung der Fotografie in Köln
# eine Honorartätigkeit im Umfang von ca. 10 Stunden/Woche, spätere Anstellung kann in Aussicht gestellt werden

Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse als ein PDF, max. 5 MB) richten Sie bitte ausschließlich per Mail an info@photoszene.de 

Bewerbungsschluss ist der 7. Februar 2022.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Heide Häusler (Geschäftsführung) +49 - (0)221 -  966 72 377.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Köln, 11. Januar 2022