© Laura Klodt-Bußmann

DIY@home

Die Weisheit der Masse von Laura Klodt-Bußmann

Entdecke deinen Blick in einer seriellen Fotostrecke. Dieses Video wird dir eine simple Anleitung und Impulse für den Anfang deiner Fotoserie mitgeben. Die Technik steht nicht im Vordergrund, vielmehr beschäftigen wir uns mit der Produktion, Sichtung und Auswahl der Bilder. Die Fotografie soll dir leicht von der Hand gehen, um eine größere Auswahl an Bildern zu produzieren. Dabei entwickelst du einen suchenden Blick auf das Objekt deiner Wahl. Jeder Gegenstand kann interessant sein. Das zu Beginn vielleicht banal erscheinende Objekt wird in der seriellen Betrachtung mit neuer Bedeutung aufgeladen. Diese Herangehensweise hilft dir, deinen ursprünglichen Impulsen nachzugehen. Durch Masse an Bildern wirst du etwas über dich und deinen Blick auf die Dinge mitnehmen.
 
Laura Klodt-Bußmann arbeitet objektbasiert u. a. mit Teig, Keramik, Sound und Malerei.


NEXT! DIY-Challenge

Seid Teil unserer Challenge! Postet eure Ergebnisse als Beitrag oder Story bei Instagram und markiert die SK Stiftung Kultur darauf.
Eine Jury wählt fünf Gewinner:innen aus, deren Arbeiten wir auf unserer Website und auf Instagram supporten und ausstellen. Zusätzlich gibt es je einen Katalog der erfolgreichen Nachwuchs-Fotografin Rebecca Unz dazu!
Einreichungen sind ebenfalls bis zum 20. Juni 2021 via WeTransfer.com an rupieper@sk-kultur.de möglich (kostenlos über den Button am unteren Bildrand „Ich möchte nur Daten senden“).

Zeitraum:
ONLINE ab dem 21. Mai 2021

Zielgruppe:
Jugendliche von 16-24 Jahren

Kosten:
keine

Veranstalter:
SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn

Partner:
Akademie der Bildenden Künste München, Klasse Prof. Johanna Reich