Photoszene-Festival Köln

21. - 30. Mai 2021

Das nächste Photoszene-Festival wird vom 21. - 30. Mai 2021 stattfinden! Anmeldungen zur Teilnahme am Festival sind wie immer ab dem 1. Dezember hier über die Website möglich. Schreibt uns gerne aber schon vorab jederzeit eine Mail, wenn Ihr Fragen zum Festival habt!

Im nächsten Jahr erwarten Euch im Zentrum des Festivals die 5 Ausstellungen der zweiten Runde des Artist Meets Archive-Projektes von Yasmine Eid-Sabbagh, Joan Fontcuberta, Anna Orlowska, Philipp Goldbach und Rosângela Rennó im Deutschen Tanzmuseum, dem Rautenstrauch-Joest-Museum und dem Museum für Angewandte Kunst Köln. Wir freuen uns schon sehr! Darüberhinaus planen wir wie immer ein Rahmen- und Vermittlungsprogramm aus Führungen, Workshops, einem Symposium und einem NEXT! Festival der Jungen Photoszene. PLUS: Wenn alles klappt, werden wir im Mai auch einen neuen Raum mit Fotografie bespielen können, mehr dazu hoffentlich in Kürze, es wird toll!!

Natürlich...planen wir das alles mit Corona im Nacken. Wir organisieren ein großes Festival wie das der Photoszene unter den momentanen Auflagen zur Bekämpfung der Pandemie - wie auch unsere Kolleginnen und Kollegen in den Institutionen, Kunsträumen oder von anderen Festivals. Das heißt, dass wir natürlich auch mitdenken, was die Auflagen für jede Ausstellung, jede Veranstaltung und jede/n Teilnehmer/in bedeuten. Auch wenn es momentan nicht ganz so einfach ist, Kultur in gewohnter Weise stattfinden zu lassen: Bitte bleibt dran! Lasst uns wissen, was wir tun können, damit eine von Euch geplante Ausstellung stattfinden kann, damit wir gemeinsam ein schönes nächstes Photoszene-Festival feiern können! Wir als Veranstalter werden unser Bestmöglichstes tun, um das gesamte Festival zu einem sicheren, interessanten und nach wie vor freudvollen Ort zu machen!

Stay tuned!